Über Bosch Rexroth

Schneeräumen bei minus 30 Grad und Maisernte bei plus 40 Grad, auf tausendstel Millimeter genaue Fertigung von Bauteilen, tonnenschwere Schleusentore und die berühmtesten Bühnen der Welt - Wir bewegen alles.

Als globaler Partner unterstützt Bosch Rexroth den weltweiten Maschinen- und Anlagenbau mit technologischen Spitzenleistungen und einzigartigem Branchenwissen. Mehr als 29.500 Mitarbeiter weltweit arbeiten an passgenauen, sicheren und ressourcen-schonenden Lösungen. Unsere Innovationen stehen für multidimensionale Verbesserungen für Maschinenhersteller und Anwender. So helfen sie z.B. den Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids zu verringern und gleichzeitig die Produktivität zu erhöhen.

Vor allem machen wir den Umgang mit technologieübergreifenden Automationslösungen einfach: durch vordefinierte Funktionalitäten und durchgängige Engineeringtools.

Mobile Anwendungen: Volle Kraft mit niedrigen Emissionen

Ob es um das Ausheben einer Baugrube geht, darum, Tunnel durch festes Gestein zu bohren oder um möglichst schonende Forstwirtschaft – mobile Arbeitsmaschinen nehmen dem Menschen gefährliche und anstrengende Aufgaben ab. Bei der Entwicklung solcher Maschinen müssen Hersteller sich immer wieder auf sich verändernde Rahmenbedingungen einstellen: Zum Beispiel reduzieren neue Abgasnormen nach TIER 4 Final die zulässigen Emissionen deutlich. Bosch Rexroth teilt solche Herausforderungen mit seinen Kunden. Mit neuen Konzepten für die Arbeits- und Fahrhydraulik sorgen wir dafür, dass mobile Arbeitsmaschinen diese Vorgaben erreichen und dennoch mindestens die gewohnte Leistung erbringen können.

Zum Beispiel vernetzen wir die Motorsteuerung mit digitalen Hydrauliksteuerungen. Dadurch fordert die Hydraulik immer nur so viel Leistung vom Motor ab, wie sie tatsächlich benötigt. Das senkt den Kraftstoffverbrauch deutlich und steigert die Produktivität. Aufgrund unserer weltweit gesammelten Erfahrungen wissen wir, dass in jeder Anwendung besondere Anforderungen stecken. Unser Branchenmanagement bündelt diese Erfahrungen und erarbeitet gemeinsam mit dem Kunden passgenaue Lösungen.

Anlagenbau und Engineering: Automatisierung zu Lande und zu Wasser

Ob es nun darum geht, Metall oder Kunststoff mit hoher Kraft umzuformen, Tiefseekabel zu verlegen oder Kreuzfahrtschiffe bei stürmischer See ruhigzuhalten: Bosch Rexroth hat sich weltweit als Spezialist für den Anlagenbau und für einzigartige Projekte etabliert. Ihre Ansprechpartner bei Bosch Rexroth sind Branchenspezialisten in mehr als 80 Ländern mit direktem Zugriff auf das unternehmensweite Knowhow in allen Antriebs- und Steuerungstechnologien.

Als Projektpartner oder Generalunternehmer realisiert Bosch Rexroth regelmäßig auch Großprojekte wie z.B. als Systemlieferant für die neuen Schleusen des Panama-Kanals oder modernste Bühnentechnik für das rekonstruierte Bolschoi-Theater in Moskau. Die Spezialisten von Bosch Rexroth begleiten diese Projekte von der ersten Idee bis zur Realisierung mit den Leistungen und Ressourcen eines Global Partners. Unser bewährtes Projektmanagement sorgt dafür, dass unsere Partner die gesteckten technischen Ziele pünktlich und im Kostenrahmen erreichen.

Fabrikautomation: Anwendungswissen mit System-Know-how

Zahnräder für mechanische Uhren auf tausendstel Millimeter genau bearbeiten oder Verpackungsanlagen täglich mehrmals auf neue Produkte umrüsten – dahinter stecken komplexe Aufgaben, die einen Blick für ganzheitliche Lösungen fordern. Die Experten für Fabrikautomation bei Bosch Rexroth haben diesen Blick. So verbindet Bosch Rexroth die Vorteile der Hydraulik, elektrischer Antriebe und Steuerungen und der Mechanik zu energieeffizienten und hoch produktiven Systemlösungen.

Dazu gehört es, immer mehr Funktionen in die Software zu verlagern und so das Engineering neuer Konzepte zu beschleunigen. Maschinenhersteller kommen deshalb mit unseren Lösungen schneller zum Ziel als je zuvor und sind so der Konkurrenz stets um einen Schritt voraus - durch höhere Energieeffizienz, normgerechte Maschinensicherheit und Industrie 4.0.