Germany

Standort auswählen

Germany

Presse

Pressesuche

10.12.2020 Presseinformation

Bosch Rexroth beruft Dr. Steffen Haack als Vorstand für Entwicklung

Zum 1. Januar 2021 wird Dr. Steffen Haack (54) erneut Mitglied des Vorstands der Bosch Rexroth AG. Seine Aufgaben umfassen die Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens sowie die Verantwortung für die drei Produktbereiche der industriellen Hydraulik. Seine Aufgabe als Leiter der Business Unit Industriehydraulik behält Haack bei. Die Verantwortung für die Fabrikautomation wird im Vorstand Dr. Marc Wucherer (51) zugeordnet.

26.11.2020 Presseinformation

Mit Smart MechatroniX bietet Bosch Rexroth neue Lösungsansätze für die Fabrik der Zukunft

Mit der neuen Lösungsplattform Smart MechatroniX, die Best-in-Class Lineartechnik-Komponenten mit Elektronik und Software kombiniert, folgt Bosch Rexroth den Markttrends in der Fabrikautomation in Richtung Fabrik der Zukunft. Die daraus entstehenden Lösungen sind vielseitig einsetzbar. Sie ermöglichen eine schnelle Inbetriebnahme, bieten eine umfassende Prozesstransparenz und sorgen damit für eine kurze Time-to-Market und hohe Produktivität.

24.11.2020 Presseinformation

Jetzt für alle verfügbar: kompakte Steuerungsplattform ctrlX CORE von Bosch Rexroth

Bosch Rexroth hat mit der kompakten Steuerung ctrlX CORE die Industriesteuerung der Zukunft definiert. Die Steuerungsplattform hebt mit ihrer offenen und flexiblen Architektur die Grenzen zwischen den Plattformen IPC, Embedded System und antriebsbasierter Technik auf. Diese skalierbare „Steuerung für alles“ bietet zahlreiche Vorteile wie einen geringeren Komponentenbedarf, weniger Engineering-Aufwand sowie höhere Produktivität. Die Embedded Steuerung ist ab sofort in Serie erhältlich.

20.11.2020 Presseinformation

Linearpower leicht gemacht

Bosch Rexroth hebt den hydraulischen Linearantrieb auf eine neue Entwicklungsstufe. Der evolutionäre CytroForce Ansatz verdichtet bisher raumgreifende Aufbauten zu einer intelligenten Kompaktachse für Kraft-, Bewegungs- und Positionieraufgaben. Die Out-of-the-Box-Lösung aus strömungsoptimierten Standardmodulen setzt neue Maßstäbe bei Leistungsdichte, Energieeffizienz und leisem Betrieb. Plug-and-produce ready geliefert, profitieren auch nicht hydraulik-affine Maschinenhersteller von optimierten Gesamtkosten.

18.11.2020 Presseinformation

225 Jahre Bosch Rexroth: Vom Höllenhammer zur digitalen High-tech Schmiede

Die Geschichte begann 1795, als Georg Ludwig Rexroth den wasser¬getriebenen „Höllenhammer“ im Elsavatal im Spessart für die Eisen¬herstellung in Betrieb nahm. Damit gründete er eines der lang-lebigsten Technologieunternehmen weltweit. Heute ein Teil der Bosch-Gruppe, ist die Bosch Rexroth AG als ein Technologie- und Marktführer für Antriebs- und Steuerungstechnologien globaler Partner für den welt¬weiten Maschinen- und Anlagenbau.

05.11.2020 Presseinformation

Bosch Rexroth auf der „SPS Connect“: Umdenken in der Automatisierung erforderlich

Bosch Rexroth geht mit der Plattform ctrlX AUTOMATION völlig neue Wege in der Automatisierung und verknüpft Steuerungstechnik, IT und IoT sinnvoll zu einem offenen, skalierbaren System. Wie dies funktioniert, zeigt das Unternehmen vom 24. bis 26. November 2020 auf der virtuellen Messe „SPS Connect“. Hier stellt Bosch Rexroth die Automatisierungsplattform mit ihren Neuheiten im Bereich Services, bei Sicherheitslösungen, I/O-Modulen sowie dem eigenen Ökosystem vor. Des Weiteren ist pünktlich zur Messe die kompakte Steuerungsplattform ctrlX CORE erhältlich.

02.11.2020 Presseinformation

Bosch Rexroth bietet individuelle Reparaturservices

Ob Standard-, Eil- oder Notfallreparatur – bei Bosch Rexroth erhalten Anwender den individuell auf ihren Bedarf zugeschnittenen Reparaturservice. Ansprechpartner vor Ort stehen ihnen über das neue Partnernetzwerk von Bosch Rexroth mit seinen rund 60 Partnerunternehmen und über 600 Servicetechnikern in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung.

29.10.2020 Presseinformation

Subsea Valve Actuator nach Safety Integrity Level 3 zertifiziert

Das neue Konzept für Subsea Valve Actuators (SVA) von Bosch Rexroth wurde von der DNV GL für die Anwendung in Sicherheitssystemen mit Anforderungen bis Safety Integrity Level (SIL) 3 zertifiziert. Der SVA ist ein autarker Aktuator zum Öffnen und Schließen von Prozessventilen in der Tiefsee bis 3000 Meter und tiefer. Das System besteht aus einem elektrisch geregelten Antrieb mit einem hydrostatischen Getriebe, das im Vergleich zu einer herkömmlichen elektromechanischen Achse bis zu 75 Prozent der benötigten Energie einspart.

Pressesuche