Germany

Standort auswählen

Germany

Syndication Service UI

Presse

Pressesuche

16.05.2019 Presseinformation

Knuffingen Airport: Eine Million Flüge ohne Verspätung

Vergangenen Monat feierte der Knuffingen Airport eine Million Flüge. Die bis ins kleinste Detail nachgebauten Flugzeugmodelle starten und landen täuschend echt. Die hohe Zuverlässigkeit der verbauten Linear- und Montagetechnik von Bosch Rexroth ist ein entscheidender Faktor für den einwandfreien Betrieb des ambitionierten Projektes. Das Miniatur Wunderland enthält die größte Modelleisenbahnanlage der Welt und befindet sich in der historischen Speicherstadt.

07.05.2019 Presseinformation

Skalierbare Automationslösungen für mehr Flexibilität in der Batteriefertigung

Von trockenraumgeeigneten Komponenten über Automationsmodule und Systeme bis hin zur Qualitätssicherung und offenen Schnittstellen zum Internet der Dinge: Rexroth bietet skalierbare Automationslösungen für den gesamten Wertschöpfungsprozess der Batteriefertigung. Schon bei der Auslegung von Prototypen- und Kleinserienlinien achtet das Unternehmen auf eine Erweiterbarkeit der Anlagen um Herstellern den Einstieg in eine wirtschaftliche Serienfertigung zu erleichtern.

16.04.2019 Presseinformation

Kräftiges Umsatzplus bei Bosch Rexroth im Geschäftsjahr 2018

Bosch Rexroth hat im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 6,2 Milliarden Euro erzielt. Damit legte der Anbieter von Antriebs- und Steuerungstechnik um 12,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr deutlich zu. Wechselkursbereinigt betrug das Wachstum 13 Prozent. Der Auftrags-eingang lag Ende 2018 mit 6,7 Milliarden Euro 3,8 Prozent über dem bereits guten Vorjahr.

15.04.2019 Presseinformation

Fundierte Ausbildung vor der eigenen Haustür

Im Odenwaldkreis ist was los – das gilt ganz bestimmt für Jugendliche auf der Suche nach einer Ausbildungsstätte. Denn gleich drei namhafte Unternehmen bilden hier aus. Darüber informierten die Firmen Koziol, RKW Agri und Bosch Rexroth erstmals bei einer gemeinsamen Veranstaltung unter dem Motto „Ausbildung@local3“ am 11. April 2019.

11.04.2019 Presseinformation

Leinen los für die Reise in die Zukunft industrieller Kommunikation

Drahtlose Kommunikation in Echtzeit, volle Konnektivität und Interoperabilität von der Feldebene bis in die Cloud: alles Voraussetzung für die Realisierung der Fabrik der Zukunft. Um das, was technisch möglich ist, aber tatsächlich nutzbar zu machen, müssen sich alle Automatisierer auf einen offenen Standard von der Feldebene bis zur IoT-Kommunikation einigen. Hier gibt es große Fortschritte: Die Field Level Communication (FLC)-Initiative der OPC Foundation für eine volle Interoperabilität von Feldgeräten nimmt an Fahrt auf.

10.04.2019 Presseinformation

Geschafft: Auszubildende feiern ihren Abschluss

Für den gelungenen Einstieg ins Berufsleben ist eine Ausbildung oder ein Duales Studium ein wichtiger Meilenstein. Deshalb ehrt Bosch Rexroth in Lohr regelmäßig junge Menschen, die ihre Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben. Im Winter 2018/19 waren es beim Spezialisten für Antriebs- und Steuerungstechnologien 27 Nachwuchskräfte, die am 8. April für ihre Leistung gewürdigt und von ihrer Ausbildung feierlich freigesprochen wurden.

09.04.2019 Presseinformation

Mit „Go for Hightech“ Zukunftsthemen der Industrie erleben

Die Studierenden von heute sind die Fachkräfte von morgen. Für Bosch Rexroth liegt es deshalb nahe, ihnen schon jetzt tiefgehende Einblicke in wichtige Zukunftsthemen und Techniktrends zu geben. Am 5. April lud der Spezialist für Antriebs- und Steuerungstechnologien rund 500 Studierende aus zehn Hochschul¬standorten in Deutschland zu einem Besuch auf der Hannover Messe ein.

08.04.2019 Presseinformation

Neue Generation von LUDV-Ventilen: Modulare RS20-Plattform von Rexroth

Keine Kompromisse bei Langlebigkeit und Robustheit – dies war die Entwicklungsgrundlage beim neuen Design. Bei einem Volumenstrom von maximal 300 l/min Sektion erreicht die RS20-Plattform von Rexroth noch geringere Druckverluste im Vergleich zum Monoblock-Vorgänger M7-20. Gleichzeitig eröffnet die Scheibenbauweise die Möglichkeit, eine beliebige Anzahl von kleinen und großen Ventilscheiben miteinander zu kombinieren. Damit wird jedem Verbraucher in mobilen Arbeitsmaschinen gezielt der Volumenstrom zugeführt, der benötigt wird. Scheibe für Scheibe können Hersteller ihre Steuerblöcke so anpassen, dass ihre Anforderungen optimal umgesetzt werden können.

Pressesuche