Germany

Standort auswählen

Germany

Finden Sie Ihren Traumjob – bei Bosch Rexroth

Sie sind auf der Suche nach Ihrer Wunschposition bei Bosch Rexroth und haben noch Fragen zu unserer Onlinebewerbung? Oder haben Sie Ihren Traumjob bereits in unserer Stellenbörse oder auf unseren Karriereseiten gefunden und machen sich nun Gedanken zum weiteren Bewerbungsprozess?

Im Folgenden finden Sie Informationen zum Bewerbungsablauf bei Bosch Rexroth sowie Tipps für Ihre Bewerbung und zum Vorstellungsgespräch.


Sie werden zum Stellenmarkt der Bosch-Gruppe weitergeleitet. Dort finden Sie auch alle von Bosch Rexroth ausgeschriebenen Stellen.


Bewerbungsablauf für eine Bewerbung im Direkteinstieg oder als Berufserfahrener:

1. Online Bewerbung

Bewerben Sie sich online über unseren Stellenmarkt auf eine oder mehrere ausgeschriebene Stellen.

Sie erhalten innerhalb weniger Minuten eine automatisch generierte Eingangsbestätigung per E-Mail.

2. Persönliche Bearbeitung

Die zuständige Personalabteilung bearbeitet Ihre Bewerbung. Es erfolgt keine automatische Selektion durch das System.

3. Persönliches Kennenlernen

Die Personalabteilung nimmt Kontakt zu Ihnen auf und lädt Sie zu einem Vorstellungsgespräch oder Assessment Center ein, um Sie kennen zu lernen.

4. Die Entscheidung

Sie erhalten zeitnah eine Rückmeldung über das weitere Vorgehen.


Sie haben bereits die passende Stelle bei uns gefunden und wollen sich nun online bewerben? Dann sollten Sie auf Folgendes achten:

Vollständigkeit

Füllen Sie möglichst alle Felder im Bewerbungsassistenten vollständig und präzise aus. Denn je mehr wir von Ihnen wissen, desto besser können wir uns ein umfängliches Bild von Ihnen machen. Achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse, da wir in den meisten Fällen hierüber Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Motivation und Persönlichkeit

Erläutern Sie uns in Ihrem Motivationsschreiben, warum gerade Sie auf die Stelle passen, warum Sie sich gerade bei Bosch Rexroth bewerben und womit Sie zum Erfolg des Unternehmens beitragen können. Gerne erfahren wir auch mehr über Sie als Person (Ihre Ziele, Erfahrungen, Hobbies, …).

Zeugnisse und Zertifikate

Laden Sie all Ihre relevanten Schul-, Ausbildungs-, Studiums- oder Arbeitszeugnisse sowie Zertifikate und sonstige Bescheinigungen in Ihrem Bewerberprofil hoch.

Sprache

Verfassen Sie Ihre Bewerbung in der Sprache der Stellenausschreibung. Falls Sie auch Interesse an internationalen Stellen haben, sollten Sie Ihre Angaben in den Freitextfeldern auf Englisch verfassen und Ihr Profil für den Kandidatenpool freigeben. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Anhänge zweisprachig hochzuladen und entsprechend zu markieren.

Struktur

Achten Sie bei Ihren Ausführungen auf eine sinnvolle Struktur und vermeiden Sie Rechtschreibfehler.

Kandidatenpool

Geben Sie Ihr Profil für unseren Kandidatenpool frei. So können andere Personaler auf Ihr Profil zugreifen, falls weitere Stellen für Sie passend sein sollten.

Job Agent

Melden Sie sich auch für unseren E-Mail-Service an. Damit abonnieren Sie einen individuellen Newsletter, der Sie regelmäßig über unsere neuen Jobangebote informiert. Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Bewerbungsassistenten.


Sie haben die ersten Stufen des Bewerbungsprozesses erfolgreich genommen und sind nun zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Wir sind gespannt, mehr über Sie als Person zu erfahren.
Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck bei uns!

Vorbereitung

Bereiten Sie sich auf das Bewerbungsgespräch vor und notieren Sie sich auch Ihre Fragen an uns – so wirken Sie eventuell aufkommender Nervosität entgegen und vermitteln uns ein positives Bild von Ihnen.

Nervosität

Sollten Sie doch einmal nervös werden, ist das kein Problem. Unsere Gesprächspartner möchten Sie gerne näher kennen lernen und gehen während des Gesprächs auf Sie ein.

Auftreten

Treten Sie freundlich und selbstbewusst auf und überzeugen Sie uns von Ihren fachlichen und persönlichen Qualitäten.

Authentizität

Seien Sie offen und authentisch: sowohl hinsichtlich Ihrer fachlichen und persönlichen Erfahrungen als auch bezüglich Ihrer Erwartungen an uns!


Sie haben nach Ihrer Erstregistrierung die Möglichkeit CV Parsing zu nutzen. Hierbei können Sie Ihren Lebenslauf hochladen und über die Funktion „Parsen“ werden die Daten weitgehend erfasst sowie automatisch in die Felder des Bewerbungsassistenten übertragen.

Bitte beachten Sie dabei folgende Punkte:

Die Parsing-Software liest Ihre Daten und füllt einzelne Felder Ihres Profils automatisch aus.

Da die Software keine 100%ige Trefferquote erzielt, bitten wir Sie, Ihre geparsten Daten zu überprüfen und ggf. zu korrigieren oder zu ergänzen.

Folgende Dateiformate werden für das CV Parsing unterstützt:

  • Doc(x)
  • PDF
  • Rtf
  • HTML
  • Gescannte Bilddokumente
  • Lebensläufe in Tabellenformat können nur im „Europass“-Format übertragen werden

Textdateien (.TXT) sowie komprimierte (.ZIP) Dateien können nicht hochgeladen werden.


Im Folgenden finden Sie Antworten auf Fragen, die bis jetzt unbeantwortet geblieben sind. Klicken Sie auf einen Abschnitt, um die Fragen anzuzeigen.

Allgemeine Fragen zur Bewerbung

Wie kann ich Stellen suchen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten in unserer Stellenbörse zu suchen.
Zum einen können Sie die Schnellsuche auf der Startseite unserer Karriereseite nutzen. Zum anderen können Sie unter dem Link „erweiterte Job-Suche“ mithilfe vorgegebener Kriterien oder einer Stichwortsuche nach interessanten Stellen recherchieren. Wählen Sie unterschiedliche Kriterien, indem Sie bei den gewünschten Kriterien ein Häkchen setzen. Das System ermittelt immer die Ihrer Auswahl zugehörige Anzahl an offenen Stellen. Die Ergebnisse der Suche werden in einer Ergebnisliste angezeigt. Dort finden Sie nähere Information zu einer Stelle und können sich auch direkt bewerben.
Als bereits registrierter Bewerber können Sie sich über unsere Karriereseite in Ihr Profil einloggen und über den Link „Stellensuche“ ebenfalls nach bestimmten vorgegebenen Kriterien oder mit einer Stichwortsuche nach für Sie passenden Stellen suchen. Hier haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, eine Suche mit bestimmten Suchkriterien abzuspeichern und später wieder zu verwenden (aktive Suche) oder sich verschiedene Job-Agenten einzurichten (passive Suche).
Prinzipiell sind alle unsere Stellen so lange ausgeschrieben, wie wir aktiv nach Kandidaten für unsere Stellenbesetzung suchen.

Was sollte ich bei der Bewerbung beachten?

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungssystem. Unser Bewerbungsassistent unterstützt Sie bei der Eingabe Ihrer Profildaten, wenn Sie bei der Anzeige einer Stellenausschreibung auf „Auf diese Stelle bewerben“ klicken. Er fragt nur die wesentlichen Felder aus dem Profil ab, damit Sie sich zügig bewerben können.

Schreiben Sie uns in Ihrem Motivationsschreiben, warum Sie die Stelle interessiert und was Sie motiviert, sich zu bewerben. Das Motivationsschreiben für eine spezifische Stelle können Sie direkt im Bewerbungsassistent als Freitext eingeben – dieses ist dann nur für diese Bewerbung gültig. Alternativ können Sie auch ein Motivationsschreiben als Dokumentanhang zu Ihrem Kandidatenprofil hochladen – dieses ist dann bei allen Bewerbungen sichtbar. Falls Sie sich international bewerben möchten, können Sie auch Motivationsschreiben in verschiedenen Sprachen in Ihrem Kandidatenprofil hinterlegen.

Fügen Sie bitte Ihre Schul-, Studien- und Arbeitszeugnisse, Zertifikate und Bescheinigungen als Anlage zu Ihrem Kandidatenprofil bei – sie brauchen diese dann nur einmal hochzuladen und sie sind dann bei all Ihren Bewerbungen sichtbar.

In Ihrem Kandidatenprofil, welches Sie über den Login-Bereich auf unserer Website erreichen, können Sie alle Ihre bisherigen Profileingaben einsehen und weiterführende Informationen über sich hinterlegen.

Welchen Bewerbungsweg bevorzugt Bosch Rexroth

Bitte verwenden Sie unser Onlinebewerbungsformular, das Sie in jeder Stellenausschreibung finden. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse o. Ä.) können Sie als Datei anhängen.

Kann ich mich auch initiativ bewerben, wenn ich keine geeignete Stelle finde?

Sie können sich bei Bosch Rexroth nur auf konkrete Stellen bewerben, die eine Personalabteilung einzeln ausgeschrieben hat. Für das Junior Managers Program bieten wir außerdem die Möglichkeit einer Initiativbewerbung an. Weitere Informationen hierzu und den Zugang zur Initiativbewerbung finden Sie auf der entsprechenden Internetseite. Bitte verwenden Sie auf keinen Fall die E-Mail-Adresse "Bosch Career" (bosch.career.noreply@bosch.com). E-Mails an diese Adresse werden nicht bearbeitet.

Wann kann ich auf eine Rückmeldung zu meiner Bewerbung rechnen?

Wenn Sie Ihre Bewerbung abschicken, erhalten Sie einige Minuten später eine automatisch generierte Eingangsbestätigung von uns.

Danach wird Ihre Bewerbung zeitnah bearbeitet und wir kommen in der Regel innerhalb von 2-3 Wochen wieder auf Sie zu.

Fragen zur Online-Stellensuche

Wie kann ich interessante Stellen zur späteren Ansicht speichern?

Nach der Suche können Sie auf der Ergebnisliste interessante Stellen als Favoriten markieren. Diese Favoriten können Sie leicht über den Link „Favoriten“ aufrufen und sich erneut ansehen und ggf. bewerben. Wenn Sie ein Stellenangebot schon vor einiger Zeit zu Ihren Favoriten hinzugefügt haben, sollten Sie, bevor Sie sich bewerben, nochmals kontrollieren, ob die Stelle noch immer ausgeschrieben ist.

Wie finde ich Teilzeitsteleln oder flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle?

Viele ausgeschriebene Stellen sind nicht nur in Vollzeit, sondern auch in anderen Formen flexibler Arbeit möglich. Um Ihnen das Finden dieser Jobangebote zu erleichtern, enthalten diese Ausschreibungen den Hinweis „Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Wir unterstützen individuelle Arbeitszeitmodelle“. Geben Sie bei der Stichwortsuche „Teilzeit“ ein und erhalten unser gesamtes Angebot an Stellen, die mit individuellen Arbeitszeitmodellen besetzt werden können.

Damit der von Ihnen präferierte Job auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden kann, enthalten die teilzeitfähigen Ausschreibungen meist keine weiteren Angaben oder Rahmenbedingungen. Denn nicht nur Teilzeit, sondern auch Home Office und Job Sharing sind individuelle Arbeitszeitmodelle, die es Ihnen ermöglichen, die ideale Stelle für Sie zu finden.

Vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, dass Sie an einem individuellen Arbeitszeitmodell interessiert sind. Der Rahmen für ihre Stelle kann im persönlichen Kontakt besprochen werden.

Wie kann ich nach Stellen an einem bestimmten Standort suchen?

Es gibt zwei Möglichkeiten nach Stellen an einem Standort zu suchen. Zum Einen können Sie die Stichwortsuche (z.B. *Lohr*) benutzen. Zum Anderen können Sie Ihre Ergebnisliste nach dem Standort sortieren. Hierzu benutzen Sie bitte die entsprechenden Pfeile in der Überschriftzeile, um eine alphabetische Sortierung vorzunehmen.

Ich kenne den Referenzcode einer Stelle und möchte mir Details anschauen

Der Referenzcode wird auf der Stellenausschreibung angezeigt und kann z.B. per E-Mail versendet werden.

Mit Hilfe des Links „Suche nach Stichwort oder Referenzcode“ auf unserer Karriereseite können Sie nach Eingabe des Referenzcodes die zugehörige Stellenausschreibung finden.

Als registrierter Bewerber finden Sie die entsprechenden Informationen auf Ihren persönlichen Seiten unter dem Link „Stellensuche“. Hier können Sie in das Feld „Referenzcode“ den Referenzcode eingeben, mit dem Sie suchen möchten.

Allgemeine Fragen zur Online-Bewerbung

Wie lange dauert es, sich zu bewerben?

Beim ersten Mal benötigen Sie ca. 15 - 20 Minuten, um alle Ihre Angaben zu erfassen. Wenn Ihre Angaben bereits bei uns hinterlegt sind, dauert die Bewerbung auf eine Stelle nur wenige Minuten, da die meisten Angaben bereits aus Ihrem Kandidatenprofil übernommen werden können.

Ich habe mich auf eine konkrete Stelle beworben. Wird meine Bewerbung für andere Stellen geprüft?

Neben Ihrer Bewerbung auf eine bestimmte Stelle, können Sie Ihr Kandidatenprofil für den Bosch-Kandidatenpool freigeben. Damit haben alle Personalabteilungen weltweit Zugriff auf Ihr Profil und können dieses bei der Besetzung freier Stellen in Betracht ziehen.

Wie unterstützt mich der Job-Agent bei der Stellensuche?

Mit Hilfe des Job-Agenten können Sie sich regelmäßig per E-Mail über neu veröffentlichte Stellen informieren lassen.

Der Job-Agent besteht aus zwei Teilen:

  • Im ersten Teil können Sie sich nach Ihren gewünschten Selektionskriterien bis zu 5 Job-Agenten abspeichern. Hierbei können Sie auswählen, wie häufig Sie über neue, passende Stellen informiert werden möchten.
  • Wenn Sie den Haken bei der Zusatzfunktion setzen, aktivieren Sie den zweiten Teil des Job-Agenten. Hiermit erhalten Sie täglich eine E-Mail mit Stellenausschreibungen zugesendet, die zu den Angaben in Ihrem Profil passen.

Welche Nachrichten erhalte ich vom System?

Die Kommunikation zwischen Personalabteilungen der Bosch-Gruppe und den Bewerbern erfolgt häufig über E-Mails, die über unser Recruitingsystem versendet werden. Diese E-Mails können auch einen Link enthalten, z. B. einen Verweis auf eine ausgeschriebene Stelle oder ein PDF-Dokument als Anlage. Der Absender dieser E-Mails ist eine No-Reply-Mailbox – bitte antworten Sie deshalb nicht auf versendete E-Mails, sondern wenden Sie sich an die im Brief angegebenen Kontakte der jeweiligen Personalabteilungen.

Nach Absenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Falls es zu einer Einladung für ein Interview oder einem Test kommt, erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Hinweisen. Ein Absageschreiben erreicht Sie ebenfalls per E-Mail.

Wenn Sie einen Job-Agenten einrichten, erhalten Sie per E-Mail Informationen zu offenen Stellen, deren Anforderungsprofil den von Ihnen angegebenen Kriterien entsprechen.

Hinweis: Die Anrede bei der Kontaktaufnahme per E-Mail ist neutral gehalten, da wir das Geschlecht aus internationalen Datenschutzbestimmungen nicht abfragen/abspeichern.

Die Korrespondenzsprache hängt ab von der Sprachwahl unter dem Link „Persönliche Einstellungen“ in Ihrem Kandidaten Profil. Basierend auf der Sprache Ihrer ersten Bewerbung wird diese Sprache als Standard eingestellt. Sie können diese allerdings zu jeder Zeit verändern.

Wird meine Bewerbung auch an andere Standorte oder Geschäftsbereiche weitergereicht?

Ihre Bewerbung können Sie bei Interesse für unseren weltweiten Bewerberpool freischalten. Das bedeutet für Sie: Unsere Recruiter können das von Ihnen angelegte Kandidatenprofil ansehen und sich mit einem geeigneten Stellenangebot bei Ihnen melden. Je ausführlicher Ihr Profil, umso höher die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Fragen zum Anlegen der Online-Bewerbung (Kandidatenpool)

Kann ich meine einmal eingegebenen Bewerbungsdaten weiterverwenden?

Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie per E-Mail Ihre Benutzerdaten zugeschickt. Mit diesen können Sie sich jederzeit in Ihrem Kandidatenprofil anmelden, um Ihre Daten anzupassen. Die während Ihrer Bewerbung eingegebenen Datenfelder werden automatisch in Ihrem Kandidatenprofil gespeichert und werden bei der nächsten Bewerbung wieder angezeigt. Sollten Sie zwischenzeitlich Änderungen in Ihrem Kandidatenprofil vorgenommen haben, erfolgt Ihre nächste Bewerbung auf Basis der aktualisierten Daten.

Kann ich die Profildateneingabe unterbrechen?

Sie können die Eingabe Ihrer Profildaten jederzeit unterbrechen. Bedenken Sie dabei, dass Sie die Daten vor dem Abbruch speichern, z.B. indem Sie auf den nächsten Reiter wechseln. Wenn Sie die Bearbeitung ohne Speicherung abbrechen, gehen die bis dahin eingegebenen Daten verloren.

Umgehend nach erfolgter Registrierung erhalten Sie von uns Ihre Benutzerdaten per E-Mail zugeschickt. Diese ermöglichen es Ihnen, den Bewerbungsassistenten jederzeit zu verlassen und mit dem Ausfüllen zu einem späteren Zeitpunkt fortzufahren. Die Stelle auf die Sie sich beworben haben, wird in Ihrem Profil unter „Meine Bewerbungen“ im Status „Entwurf“ angezeigt. Eingaben, die Sie bis dahin gemacht haben, werden automatisch gespeichert. Erst mit dem Versenden Ihrer Bewerbung wird diese für uns sichtbar und im Auswahlprozess der Stelle berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass Sie aus Sicherheitsgründen nach 60 Minuten Inaktivität automatisch vom System abgemeldet werden. Bis dahin erfasste Daten werden selbstverständlich gespeichert.

Was passiert, wenn ich mein Kandidatenprofil während einer laufenden Bewerbung ändere?

Änderungen an Ihrem Kandidatenprofil werden sofort wirksam und gehen auch in frühere bzw. offene Bewerbungen ein.

Kann ich meine Daten in mehreren Sprachen zur Verfügung stellen?

Die Sprache des Bewerbungsassistenten entspricht grundsätzlich der Sprache der Stellenausschreibung. Falls Sie jedoch Interesse an internationalen Stellen haben und Ihr Profil im Bosch-Kandidatenpool freigeben wollen, sollten Sie Freitextfelder Ihrer Bewerbung in Englisch erfassen. Falls Sie zusätzliche Anhänge zu Ihrer Bewerbung haben, können Sie diese in zwei Sprachen hochladen und entsprechend markieren.

Wie erfahre ich, ob Sie meine Bewerbung erhalten haben?

Nach dem Versand Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Diese wird automatisch erzeugt und erreicht Sie innerhalb weniger Minuten. Damit wird angezeigt, dass Ihre Bewerbung im System eingegangen ist.

Sollten Sie diese Bestätigung nicht erhalten, haben Sie voraussichtlich Ihre E-Mail Adresse nicht korrekt eingegeben. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner aus der Personalabteilung, damit er Ihre Daten anpassen kann.

Wie kann ich den Status meiner Bewerbung einsehen?

Im Zuge des Registrierungsprozesses erhalten Sie eine E-Mail mit einem Benutzernamen und einem Kennwort (dieses müssen Sie nach dem ersten Login verändern). Mit diesen Login-Daten können Sie jederzeit Einsicht in Ihr Kandidatenprofil nehmen und auch unter der Rubrik „Meine Bewerbungen“ den Status Ihrer Bewerbungen einsehen.

Was bedeutet mein Kandidatenstatus?

Der Kandidatenstatus informiert über den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung:

  • Im Entwurf: Sie haben Ihre Bewerbung noch nicht abschließend bearbeitet und noch nicht an die Personalabteilung gesendet.
  • In Bearbeitung: Ihre Bewerbung wird noch von der Personalabteilung bearbeitet oder wurde zur Prüfung bereits an die verantwortliche Fachabteilung weitergeleitet.
  • Zurückgezogen: Sie haben Ihre Bewerbung zurückgezogen. Wir werden diese daher nicht weiter berücksichtigen. Bitte informieren Sie zusätzlich die jeweilige Personalabteilung, wenn Sie eine Bewerbung zurückziehen.
  • Geschlossen: Wir können Ihre Bewerbung leider für die Besetzung dieser Stelle nicht berücksichtigen.

Was bedeuten die verschiedenen Reiter auf der Startseite?

  • Reiter Überblick: Dies ist die Startseite des Systems. Von hier aus ist sowohl die Jobsuche als auch das Kandidatenprofil erreichbar.
  • Reiter Kandidatenprofil: Im Kandidatenprofil sind Ihre Daten gespeichert, die für eine erfolgreiche Bewerbung interessant sind. Sie müssen grundsätzlich nur die Daten eingeben, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind (Pflichtfelder). Je mehr Daten Sie allerdings eingeben, umso mehr Hinweise geben Sie uns zur Beurteilung Ihrer Bewerbung. Eine Auswahl der eingegebenen Daten wird dann bei einer Bewerbung angezeigt und die Daten können bei dieser Gelegenheit auch aktualisiert werden. Bitte pflegen Sie die Freitextfelder in Englisch, wenn Sie sich international bewerben möchten.
  • Reiter Stellenangebote: Innerhalb dieses Reiters haben Sie die Möglichkeit, Stellen nach verschiedenen Kriterien zu suchen. Sie können darüber hinaus Stellen als Favoriten markieren und einen Job-Agenten einrichten, der Sie automatisch über Stellen, die Ihren ausgewählten Kriterien entsprechen, informiert. Des Weiteren können Sie hier den Status Ihrer Bewerbung(en) einsehen.

Wie kann ich meine Profildaten aktualisieren?

Sie können sich jederzeit mit Ihren Benutzerdaten in Ihrem Kandidatenprofil anmelden und im Bereich „Mein Profil“ Ihre Daten aktualisieren oder löschen.

Warum erscheint bei der Registrierung die Meldung "Diese E-Mail Adresse ist bereits registriert"?

Sie haben sich bereits mit dieser E-Mail Adresse bei uns registriert oder Sie haben sich per Post bei uns beworben und Ihre Daten wurden von uns elektronisch erfasst.

Falls Sie bei einer Personalagentur registriert sind kann es vorkommen, dass Ihr Profil bereits durch einen Personalvermittler der Agentur angelegt wurde. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte die jeweilige Personalagentur.

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie komme ich wieder an meine Daten?

Benutzen Sie die Funktion "Passwort vergessen" beim Login und geben Sie Ihren Benutzernamen und/oder Ihre E-Mail Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Sie erhalten dann ein neues Passwort per E-Mail zugeschickt, welches Sie beim nächsten Login ändern müssen.

Kann ich meine Bewerbung zurückziehen?

In Ihrem Profil können Sie sich unter der Rubrik „Meine Bewerbungen“ den Status Ihrer Bewerbungen anzeigen lassen. Markieren Sie die Bewerbungen, die Sie zurückziehen wollen, mit einem Klick und wählen Sie dann „Zurückziehen/Löschen“, um diese Bewerbung zurückzuziehen. Bitte informieren Sie darüber auch in jedem Fall Ihren Ansprechpartner in der zuständigen Personalabteilung.

Was ist bei der Erstellung des Anschreibens zu beachten?

Wichtig ist uns, dass Sie uns genau erläutern, warum Sie sich auf diese Stelle bewerben, worin Ihre Motivation für die Bewerbung begründet ist, warum Sie die richtige Person sind und was Sie zum Erfolg des Unternehmens beitragen können. Wenn Sie diese Informationen schon schriftlich vorliegen haben, können Sie den Text in das entsprechende Feld im Reiter „Motivation“ einfügen. Gerne können Sie uns weitere Details zu Ihrer Person mitteilen (z. B. Hobbys, Ziele, Veröffentlichungen, etc.). Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter „Was ist beim Hochladen von Anhängen zu beachten?".

Was ist bei der Profilübersicht und Freigabe zu beachten?

Auf dieser Seite können Sie Ihr Profil sperren und / oder freigeben. Wenn Sie Ihr Profil sperren, kann keine Personalabteilungen Ihr Profil im Bosch-Kandidatenpool finden. Wenn Sie Ihr Profil freigeben, können alle Personalabteilungen der Bosch-Gruppe Ihr Profil im Kandidatenpool finden.

Vor Absenden Ihrer Bewerbung bestätigen Sie bitte noch die korrekte Angabe Ihrer Daten im Profil (ggf. auch „geparste“ Daten), indem Sie den Haken im Kontrollkästchen setzen.

Was ist bei der Eingabe der Persönlichen Daten zu beachten?

Einige Felder, wie z. B. Ihr Name sind bereits vorbelegt und nicht veränderbar. Die E-Mail Adresse entspricht der Adresse, mit der Sie sich registriert haben. Wenn Sie zukünftig Nachrichten auf eine andere E-Mail Adresse erhalten möchten, können Sie die E-Mail Adresse hier verändern.

Wichtig: Die Kontaktaufnahme findet generell zunächst über Ihre E-Mail Adresse statt. Bitte achten Sie daher darauf, dass die Adresse korrekt angegeben ist.

Die E-Mails, die durch das OSP-System versendet werden, sind als „privat“ gekennzeichnet und können daher von Ihren Stellvertretern in der Regel nicht gelesen werden.

Warum ist die Adresse kein Pflichtfeld?

Korrespondenz aus dem OSP-System wird in der Regel per E-Mail versandt. Wenn Sie keine E-Mail Adresse haben, müssen Sie hier Ihre Adresse pflegen, um Briefe per Post zu erhalten. Wenn E-Mail Adresse UND Adresse gepflegt ist, erhalten Sie die Korrespondenz als E-Mail.

Was ist bei der Eingabe von Ausbildung/ Training zu beachten?

Sie haben die Möglichkeit Ihre Ausbildungen und/oder Trainings mit verschiedenen Details anzugeben. Dies hilft den Personalabteilungen dabei, eine vollständige Einschätzung zu Ihrem fachlichen Hintergrund zu erlangen.

Da wir ein internationales Recruitingsystem nutzen, können wir Ihnen nur grobe Kategorien zur Klassifizierung Ihrer Ausbildung anbieten. Bitte wählen Sie den Wert aus, der Ihrer Ausbildung/Training am ehesten entspricht. Landesspezifische Information und Erläuterungen zu Ihrer Ausbildungsrichtung hinterlegen Sie bitte in den Freitextfeldern im Kandidatenprofil.

Ich finde meinen Abschluss nicht.

Aufgrund der Vielzahl an weltweiten Abschlüssen haben wir versucht, eine einheitliche Kategorisierung von Abschlüssen vorzunehmen. Dies dient der besseren Vergleichbarkeit von Kandidaten aus verschiedenen Ländern. Bitte wählen Sie das Feld aus, welches Ihrem Abschluss am ehesten entspricht und erläutern Sie Ihre Angabe ggf. im Feld für zusätzliche Informationen. Bitte markieren Sie Ihren höchsten Bildungsabschluss durch das Setzen eines Hakens im entsprechenden Datenfeld.

Ein direkter Vergleich der Diplomabschlüsse mit den Abschlüssen „Bachelor“ bzw. „Master“ ist aufgrund der Studienreform und der damit einhergehenden Einführung des zweistufigen Studiensystems nicht möglich. Als ein Vergleichsindikator kann die Regelstudienzeit dienen. Der erlangte Abschlussgrad stellt nur einen Teil Ihres Profils dar. Im Zentrum steht immer das individuelle Kompetenzprofil. Dies gilt sowohl für die Einstellentscheidung als auch für eine weitere Karriere bei uns.

Nutzen Sie bitte folgende Empfehlung:

  • Bachelor: Entspricht einer Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern mit eher anwendungsorientierter Studienausrichtung.
  • Master: Entspricht einer Regelstudienzeit von insgesamt 8 bis 10 Semestern.
  • Oberhalb Master: Entspricht einem Hochschulabschluss mit anschließender Promotion.
  • Unterhalb Bachelor: Entspricht einem Vordiplom und dem Abitur.
  • Techniker/Meister
  • Sonstige: Entspricht z.B. einem Magister
  • Keinen

Sie können gerne mehrere Abschlüsse eintragen.

Was ist bei der Eingabe der Qualifikationen zu beachten?

Die Angabe von Qualifikation und Ausprägungsgrad der Qualifikation ermöglichen Ihnen Ihr Profil zu detaillieren. Die Personalabteilungen können nach einzelnen Qualifikationen suchen und dabei auf Ihr Profil stoßen. Bei der Profil-Eingabe haben Sie die Möglichkeit, Qualifikationen für alle Funktionsbereiche einzugeben.

Bei einer direkten Bewerbung auf eine Stelle werden Ihnen nur die Qualifikationen angezeigt, die für diese Stelle relevant sind. In diesem Fall ist eine Selbsteinschätzung zu diesen Qualifikationen zwingend erforderlich.

Warum ist nicht bei jeder Stellenbewerbung ein Fragebogen sichtbar?

Der Fragebogen dient dazu, stellenspezifische Informationen abzufragen und kann von der Personalabteilung optional eingesetzt werden, um gezielt Informationen vom Bewerber abzufragen. Fragebögen werden nicht bei jeder Stellenausschreibung eingesetzt.

Warum sind genau diese Fragen zu beantworten und was passiert mit den Antworten?

Die Fragen wurden von der Personalabteilung gemeinsam mit der Fachabteilung erstellt und dienen dazu stellenspezifische Informationen gezielt abzufragen. Die Antworten werden mit den Anforderungen der Stelle und im Quervergleich mit anderen Bewerbern abgeglichen.

Was ist bei der Eingabe der Präferenzen zu beachten?

Die Eingabe von Präferenzen ist grundsätzlich nur in Ihrem Kandidatenprofil und nicht während eines Bewerbungsprozesses auf eine konkrete Stelle möglich. Sie haben hier die Möglichkeit verschiedene Kriterien auszuwählen, die Ihre zukünftige Wunschstelle erfüllen sollte (z. B. Angabe einer bestimmten Region). Die Eingabe von Präferenzen ist insbesondere wichtig, wenn Sie Ihr Profil für den Kandidatenpool freigeben. Dadurch können die Personalabteilungen bei Bosch besser prüfen, ob eine zu besetzende Stelle für Sie interessant ist.

Was ist beim Hochladen von Anhängen zu beachten?

Sie können Anhänge bis zu einer Gesamtgröße von 4 MB Ihrem Profil beifügen. Dies können z. B. Lebenslauf oder Zeugnisse sein, die Ihre fachliche und persönliche Kompetenz dokumentieren.

Die hochgeladenen Anhänge sind dann in Ihrem Profil gespeichert – d. h. alle Anhänge werden bei allen Bewerbungen angezeigt. Deshalb sollten Sie diese mit einem „sprechenden“ Namen versehen, z. B. „Lebenslauf (deutsch)“ und „Resume (english)“. Falls Sie ein Motivationsschreiben nur für eine spezifische Stelle erstellen möchten, dann geben Sie den Text bitte im jeweiligen Bewerbungsassistenten in das Freitextfeld „Motivation“ ein.

Folgende Dateiformate werden unterstützt:

  • Adobe Acrobat (*.pdf)
  • Microsoft Word (*.doc, *.docx, *.rtf)
  • Microsoft Excel (*.xls, *.xlsx)
  • Microsoft Powerpoint (*.ppt, *.pptx)
  • Ausgewählte Bildformate (*.jpg, *.jpeg)

Bitte beachten Sie, dass leider keine Textdateien (.TXT) und komprimierte Dateien (.ZIP) hochgeladen werden können.

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Hochladen der Datei!

1) Prüfen Sie bitte, ob die Gesamtgröße (4 MB) nicht überschritten wurde.

2) Prüfen Sie bitte das Dateiformat. Die unterstützten Dateiformate entnehmen Sie bitte der Frage oberhalb („Was ist beim Hochladen von Anhängen zu beachten?“).

3) Falls Sie nach Prüfung von 1) und 2) feststellen, dass Sie Ihre Anlagen trotzdem nicht hochladen können, senden Sie bitte eine E-Mail an Germany.OSPSupport@de.bosch.com . Dies ist eine technische Support-Mailbox. Senden Sie deshalb bitte keine E-Mail-Bewerbungen oder Antworten an die Personalabteilungen.

Wie sicher sind meine Profildaten?

Die sichere Übertragung Ihrer Daten und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften ist selbstverständlich sichergestellt. Ihre Daten sind nur autorisierten Personen zugänglich und werden streng vertraulich behandelt. Personenbezogene Daten werden nur zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Details dazu können Sie in den Datenschutz-Hinweisen auf unserer Website einsehen.

Ihr Profil ist durch Ihre persönlichen Zugangsdaten vor unerlaubten Zugriffen geschützt. Erst durch eine Bewerbung oder die Freigabe Ihres Profils erhalten die Personalabteilungen der Bosch-Gruppe Einsicht in Ihre Profildaten.

Bei einer von Ihnen initiierten direkten Bewerbung auf eine Stelle haben die zuständige Personalabteilung und – bei Weiterleitung durch die Personalabteilung – der zuständige Vorgesetzte in der Fachabteilung Zugriff auf Ihre Daten. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie Ihr Profil freigegeben haben oder nicht!

In einigen Ländern sind externe Personalagenturen in die Stellenbesetzungen einbezogen. Diese Agenturen arbeiten gemäß unseren Datenschutzbedingungen und verwenden Ihre Daten nur für die Besetzung der Stellen der Bosch-Gruppe.

Kann ich mein Profil auch komplett löschen?

Sie können Ihr Profil jederzeit löschen. Dadurch gehen alle Daten verloren und offene Bewerbungen werden als Absage durch den Kandidaten interpretiert.

Wie lange bleiben meine Daten gespeichert?

Ihre Daten bleiben solange in unserem System gespeichert, bis Sie Ihre Registrierung und Ihr Profil wieder löschen. (Dadurch werden alle Ihre Daten gelöscht.)

Weiterhin wird Ihr Profil gelöscht, wenn Sie sich innerhalb eines Zeitraums von sechs Monaten nicht mehr im System angemeldet haben. Sie erhalten zuvor eine E-Mail mit der Bitte, sich innerhalb der nächsten sechs Wochen mindestens einmal in unserem System einzuloggen. Tun Sie dies nicht, werden Ihre Registrierung und Ihre Daten automatisch gelöscht.

Fragen zum Kandidatenpool

Was ist der Kandidatenpool und welche Vorteile bietet er?

Der Bosch-Kandidatenpool ist eine Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Profil aktuell zu halten und es den Personalabteilungen der Bosch-Gruppe in mehreren Ländern zur Verfügung zu stellen. Die Länder die an das System angeschlossen sind, erkennen Sie an der Länderauswahl in der Jobsuche.

Mit Ihrer ersten Bewerbung bei der Bosch-Gruppe registrieren Sie sich und ein individuelles Kandidatenprofil wird für Sie angelegt. In diesem Kandidatenprofil sind Ihre bewerbungsrelevanten Daten gespeichert, damit Sie diese für zukünftige Bewerbungen nutzen können. Außerdem stehen Ihnen weitere Funktionalitäten zur Verfügung, wie z.B. eine Statusübersicht über alle Bewerbungen, automatische Benachrichtigungen und diverse Möglichkeiten für die Jobsuche.

Darüber hinaus haben Sie dort auch die Möglichkeit, Ihr Kandidatenprofil für alle Personalabteilungen zu öffnen. Ihr Profil wird dann bei einer Kandidatensuche durch Personalabteilungen der Bosch-Gruppe gefunden, wenn diese nach bestimmten Kriterien suchen, die Ihr Profil erfüllt. Somit haben Sie mit der Öffnung Ihres Profils höhere Chancen, bei der Besetzung von Stellen innerhalb der Bosch-Gruppe berücksichtigt zu werden.

Sie haben selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, Ihr Profil zu sperren. Die Personalabteilungen der Bosch-Gruppe können dann während dieser Zeit nicht auf Ihre Daten zurückgreifen. Selbstverständlich haben Sie danach wieder die Möglichkeit, Ihre Daten freizugeben.

Technische Fragen

Der Seitenaufbau und/ oder das Laden von Dokumenten dauert sehr lange.

Wir zeigen Stellenausschreibungen als PDF-Dokumente an. Dadurch kann das Öffnen der Ausschreibungen einige Sekunden in Anspruch nehmen. Die Geschwindigkeit beim Aufbau von Seiten und Dokumenten hängt zudem von der vorhandenen Internetleitung ab. Bitte nutzen Sie für eine optimale Leistung DSL oder eine andere High Speed Internet Verbindung.

Ein Fenster öffnet sich nicht, nachdem ich auf einen Link/Button geklickt habe!

Dies kann an einem Pop-Up-Blocker liegen. Falls Sie die Anzeige zusätzlicher Fenster mit einem Pop-Up-Blocker unterdrücken, müssen Sie diesen zuvor in Ihrem Browser deaktivieren.

Ich kann Dokumente nicht öffnen, die einen Acrobat Reader erfordern!

Stellenbeschreibungen oder auch Ihre Bewerbungsübersicht werden Ihnen in Form eines PDF-Format zur Verfügung gestellt. Zur korrekten Anzeige benötigen Sie eine aktuelle Version des Programms Acrobat Reader.

Informationen zum Download der aktuellen Version finden Sie im Impressum der Webseite.

Ich habe keine Lösung für mein technisches Problem gefunden.

Haben Sie weitere Fragen oder Probleme, die hier nicht beantwortet werden konnten, dann wenden Sie sich bitte an Germany.OSPSupport@de.bosch.com oder kontaktieren Sie unsere Telefon-Hotline unter 0049-391/288-3587.

Dies sind Support-Hotlines für den technischen Support. Bitte senden Sie keine E-Mail-Bewerbungen oder Antworten an die Personalabteilungen der Standorte an diese Postfächer.