Germany

Standort auswählen

Germany

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die Drive & Control Academy macht einzigartiges Wissen verfügbar. Unser komplettes Trainingsangebot finden Sie hier .

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um unsere Trainings.

Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet werden, kontaktieren Sie uns bitte über die Trainingshotline +49 9352 18-1920 oder über training@boschrexroth.de .

Klicken Sie auf eine Kategorie unten, um die Antworten für die zugehörigen Themen zu sehen.

Trainingskurse

Welche Voraussetzung und Vorkenntnisse benötige ich für die Teilnahme an einem Training?

In den Trainingsbeschreibungen finden Sie die Voraussetzungen für den Trainingsbesuch (zum Beispiel erfolgreiche Teilnahme an Grundlagentrainings oder eLearnings). Diese Kenntnisse können auch durch praktische Erfahrungen am Arbeitsplatz erworben werden. Für den Besuch der Grundlagentrainings genügt in der Regel technisches Verständnis.

In welcher Sprache finden die Trainings statt?

In welchen Sprachen das jeweilige Training angeboten wird, können Sie in der Trainingsbeschreibung unter der Rubrik „Termine“ nachlesen. Sie haben Interesse an einem Training in einer im Katalog nicht aufgeführten Sprache? Bitte kontaktieren Sie uns.

Wieviele Teilnehmer dürfen an einem Training teilnehmen?

Die maximale Teilnehmerzahl bei Praxistrainings ist auf die Praxisarbeitsplätze abgestimmt. Um den Lernerfolg sicherzustellen, wird in Kleingruppen (ca. zwei Personen) gearbeitet. Bei Theorietrainings ist die maximale Teilnehmerzahl auf die Anzahl der Sitzplätze in den Trainingsräumen abgestimmt.

Was muss ich zum Training mitbringen?

Bringen Sie zum Praxistraining bitte Arbeits-/Sicherheitsschuhe mit. Ohne Sicherheitsschuhe kann nur eingeschränkt beim Aufbauen/Durchführen der praktischen Übungen teilgenommen werden. Sollten Sie keine Sicherheitsschuhe besitzen, stehen Ihnen vor Ort Überziehstahlkappen für Ihre Straßenschuhe zur Verfügung. Ziehen Sie in diesem Fall bitte feste Schuhe an. In der jeweiligen Trainingsbeschreibung können Sie anhand der Icons oben rechts erkennen, ob es sich bei Ihrer Schulung um ein Praxistraining handelt.
Sollten Sie einen Qualifizierungspass besitzen, bitten wir Sie, diesen ebenfalls zur Schulung mitzubringen. Schreibmaterial und Trainingsunterlagen werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Wird während des Trainings Verpflegung zur Verfügung gestellt?

Während des Trainings erhalten Sie kostenfrei Getränke, Pausenverpflegung und Mittagessen.

Kann ich die Trainings in anderer Reihenfolge als vom Lernweg vorgegeben besuchen?

Wir empfehlen Ihnen, an den Trainings in der vorgegebenen Reihenfolge teilzunehmen. Die richtige Abfolge entnehmen Sie bitte dem Lernweg, der zu Beginn jedes Kapitels abgedruckt ist. Nur so kann der gewünschte Lerneffekt erzielt werden. Auch bauen die Übungen aus verschiedenen Praxistrainings in manchen Fällen aufeinander auf, z. B. werden die Übungen im HTP-2 Training im HTP-4 Training fortgeführt.

Zeitplan

Wie erfahre ich, zu welchen Terminen ein Training stattfindet?

Die Trainingstermine im Trainingskatalog (Downloadversion als PDF; entspricht der Druckversion des Trainingsprogramms) sind für ein Kalenderjahr festgelegt. Sollten aufgrund hoher Nachfrage Zusatztrainings unterjährig angeboten werden, ist dies im Internet unter www.boschrexroth.de/training nachzulesen.

Sollten Sie an Terminen für Individual-/Inhousetrainings interessiert sein, wenden Sie sich bitte am die Trainingshotline oder an training@boschrexroth.de.

Werden alle Termine, die im Katalog veröffentlicht sind, durchgeführt?

Über die Durchführung wird spätestens zwei Wochen vor Trainingsbeginn entschieden (Mindestteilnehmerzahl). Bei Absage des Trainings werden angemeldete Teilnehmer schriftlich benachrichtigt. Falls möglich, werden Ersatztermine angeboten.

Trainingsorte

Unsere Trainings werden an verschiedenen Standorten in Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden angeboten. Genauere Informationen zu den Trainingsstandorten erhalten Sie im Internet unter www.boschrexroth.de/trainingsorte.

Unterscheiden sich gleiche Trainings an verschiedenen Standorten bezüglich ihrer Inhalte?

Der Standort hat keinen Einfluss auf die Inhalte des Trainings. Wird ein Training (z. B. HTG) an verschiedenen Standorten angeboten, gibt es inhaltlich keine Unterschiede gegenüber dem gleichen Training an einem anderen Standort.

Wo kann ich während des Trainings meinen PKW abstellen?

An unseren Trainingsorten stehen kostenlos Parkplätze zur Verfügung. In einigen Fällen ist das Auslegen eines Parkscheins hinter der Windschutzscheibe des Fahrzeugs erforderlich. Sollte dies an Ihrem Trainingsstandort der Fall sein, finden Sie den Parkausweis nach dem Login auf unserem Lernserver unter „Meine Trainings“.

Wie erhalte ich eine Anfahrtsbeschreibung zu den Trainingsstandorten?

Sie finden die Anfahrtsbeschreibungen zum jeweiligen Trainingsstandort nach dem Login auf dem Lernserver unter „Meine Trainings““ oder unter www.boschrexroth.de/trainingsorte .

Anmeldung und Stornierung

Wann weiß ich, ob ich für ein Training angemeldet bin?

Sie erhalten nach Ihrer Einbuchung eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Ihre Anmeldung wird erst mit dieser schriftlichen Bestätigung wirksam.

Wieso erhalte ich in meiner Anmeldebestätigung eine Login-Information für den Lernserver?

Dieser persönliche Login dient zur Anmeldung auf dem Bosch Rexroth Lernserver, in dem der Teilnehmer Zugriff auf Standortinformationen und gegebenenfalls Trainingsunterlagen, Nachschlagewerke etc. hat. Um dies nutzen zu können, muss die persönliche E-Mail-Adresse des Teilnehmers hinterlegt sein. Sollten Sie im Anmeldeformular die E-Mail-Adresse des Teilnehmers nicht angegeben haben, bitten wir Sie deshalb, diese nachzumelden.

Wie kann ich vom Training zurücktreten?

Die Stornierungsbedingungen entnehmen Sie bitte unseren AGBs. Bitte senden Sie die Stornierung per E-Mail an training@boschrexroth.de.

Trainingsdokumente

Wird den Teilnehmern eine Trainingsdokumentation zur Verfügung gestellt?

Den Teilnehmern wird in allen Trainings eine entsprechende Trainingsdokumentation zur Verfügung gestellt. Bei Präsenztrainings, die im Katalog mit einem Tablet-Icon markiert sind, werden die Trainingsunterlagen in elektronischer Form auf einem Tablet-PC bereitgestellt. Das Tablet ist in der Trainingsgebühr enthalten und wird dem Trainingskunden direkt übereignet. Dem Teilnehmer ist die Nutzung während des Training gestattet. Bei allen anderen Trainings wird dem Teilnehmer die Trainingsdokumentation in gedruckter Form (Arbeitsordner) ausgehändigt.

Kann ich das Tablet nach dem Training für private Zwecke nutzen?

Das Tablet wird durch Begleichung der Trainingsgebühr von der Firma des Teilnehmers erworben. Somit ist das Gerät Eigentum des Trainingskunden. Die Firma entscheidet über die weitere Verwendung des Tablets.

Erhalte ich eine Vergünstigung, wenn ich den Tablet-PC zu einer Folgeschulung mitbringe?

Haben Sie bei einem unserer Trainings bereits einen Tablet-PC erhalten und bringen diesen zu einer Folgeschulung mit, gewähren wir dem Trainingskunden eine Preisreduzierung von 50 Euro. Informieren Sie uns in diesem Fall bitte vorab.

Kann ich Trainingsdokumentation der Trainings vor 2014 ebenfalls in elektronischer Form erhalten?

Die Unterlagen für bereits abgeschlossene Trainings können Sie nach dem Login in der LernWelt (Rubrik „Meine LernWelt Training“) ebenfalls in elektronischer Form einsehen.

Wer ist mein Ansprechpartner zum Thema Garantiefall/Gewährleistung bzw. Reparatur des Tablets?

Bitte wenden Sie sich direkt an die Firma Tabletlieferanten. Die Kontaktdaten finden Sie auf dem Garantie- und Servicenachweis, der dem Tablet-PC beiliegt. Die Firma Bosch Rexroth tritt die Gewährleistungsrechte gegen den Tabletlieferanten vollumfänglich an den Trainingskunden als Eigentümer des Tablet-PC ab.

Erhalte ich nach der Trainingsteilnahme ein Zertifikat?

Nach erfolgter Teilnahme am Training (mindestens 75 % Anwesenheit) teilt der Trainer am letzten Trainingstag ein Zertifikat aus.

Was ist ein Qualifizierungspass?

Der Qualifizierungspass wird von der Trainingsadministration für jeden Kunden ausgestellt. Er dient dem Teilnehmer als Übersicht über alle Trainings, an denen er teilgenommen hat. Bei Teilnahme an Folgetrainings bitten wir jeden Teilnehmer, den Pass erneut mitzubringen, um die Aufbautrainings ergänzen zu lassen.

Der Teilnehmer kann sich auch Trainings anderer Trainingsanbieter in seinen Pass eintragen lassen.

Trainingsgebühr

Wieviel kostet die Teilnahme am Training?

Die Trainingsgebühr entnehmen Sie bitte der jeweiligen Trainingsbeschreibung im Trainingskatalog. In der Trainingsgebühr sind umfangreiche Trainingsunterlagen, Hilfsmittel sowie Pausenverpflegung und Mittagessen inbegriffen. Die Rechnung stellen wir Ihrer Firma nach dem Besuch des Trainings. Bitte teilen Sie uns eine abweichende Rechnungsadresse vor dem Training mit.

Hotels

Muss ich die Reservierung des Hotels am Trainingsstandort selbst vornehmen?

Für die Buchung der Übernachtung sind Sie als Trainingsteilnehmer bzw. der Anmelder selbst verantwortlich. An den Trainingsorten gibt es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Nach dem Login auf unseren Lernserver finden Sie unter der Rubrik "Meine Trainings“ nach Klick auf den bestätigten Kurs eine Hotelliste, aus der Sie sich ein Hotel auswählen und buchen können. Die Reihenfolge der Hotels in den Hotellisten stellt keine Bewertung dar.

Wird in den Hotels eine Spezialrate für Trainingsteilnehmer angeboten?

Die Trainingsteilnehmer müssen den regulären Preis für Übernachtungen bezahlen, falls in der Hotelliste kein Buchungscode angegeben ist.

Bosch Rexroth LernWelt (Lernserver)

Wieso erhalte ich in meiner Anmeldebestätigung eine Login-Information für den Lernserver?

Dieser persönliche Login dient zur Anmeldung auf dem Bosch Rexroth Lernserver, in dem der Teilnehmer Zugriff auf Standortinformationen und gegebenenfalls Trainingsunterlagen, Nachschlagewerke etc. hat. Um dies nutzen zu können, muss die persönliche E-Mail-Adresse des Teilnehmers hinterlegt sein. Sollten Sie im Anmeldeformular die E-Mail-Adresse des Teilnehmers nicht angegeben haben, bitten wir Sie deshalb, diese nachzumelden.

Wieso funktioniert die Passwortanforderung nach Klick auf die URL in der Anmeldebestätigung nicht?

Die Kennwortanforderung funktioniert nur, wenn die persönliche E-Mail-Adresse des Teilnehmers hinterlegt ist. Sollte im Anmeldeformular die E-Mail-Adresse des Teilnehmers nicht angegeben worden sein, bitten wir Sie deshalb, diese nachzumelden. Falls der Teilnehmer keine geschäftliche E-Mail-Adresse besitzt, kann alternativ die private E-Mail-Adresse oder eine Firmen-Mail-Adresse hinterlegt werden.

Bitte beachten Sie auch, dass der Link zur Kennwortanforderung nur 24 Stunden lang gültig ist. Sollten Sie das Kennwort nach Ablauf der 24 Stunden anfordern wollen, kontaktieren Sie uns. Wir schicken Ihnen dann einen neuen Link zur Passwortanforderung.

Wieso erhält der Buchunugskontakt ebenfalls einen Login für den Lernserver?

Der Buchungskontakt kann nach dem Login in die Rexroth LernWelt unter „Mein Profil“ in der Rubrik „Kurse meiner Mitarbeiter“ alle Trainingsbuchungen der zugeordneten Mitarbeiter einsehen. Somit kann er überblicken, welche Buchungen bestätigt sind. Nach dem Klick auf das Training eines Mitarbeiters hat er zudem Zugriff auf die Standortinformationen des Trainingsortes, wie zum Beispiel die Hotelliste, und kann somit die Hotelbuchungen für die Teilnehmer selbst vornehmen.

Muss ich mich auf dem Lernserver einloggen? Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich registriere?

Sobald Sie eine Anmeldebestätigung von uns erhalten haben, sind Sie auch ohne Login auf den Lernserver zum Training angemeldet.
Die Vorteile der Rexroth Lernwelt können Sie auf Seite 11 des Katalogs und im Internet unter www.boschrexroth.de/lernwelt nachlesen. Für weitere Fragen rund um das Thema Lernwelt stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung.