Germany

Standort auswählen

Germany

Rexroth Lineartechnik im Profibasketball

Move it - win it - dunk it

Schauplatz s.Oliver Arena, Heimspielort des Basketballteams s.Oliver Würzburg. Dort werden die Korbanlagen vollautomatisch per Knopfdruck aus- und eingefahren. Herzstück des Systems ist der bewährte elektromechanische Zylinder EMC von Bosch Rexroth.

Wer Spitzenbasketball auf höchstem Niveau bietet, muss sich auch zu 100 Prozent auf die Technik verlassen können. Aus diesem Grund setzt die s.Oliver Arena in Würzburg auf das Know-how von Rexroth und liefert mit seiner Korbanlage eine außergewöhnliche Anwendung im Bereich der Lineartechnik. Die Lösung ging aus einem von Bosch Rexroth ins Leben gerufenen Ideenwettbewerb an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt hervor. Die Aufgabe: Mithilfe des EMC eine Anwendung zu entwickeln, um die bestehende mechanische Anlage abzulösen. Immerhin benötigte das alte System die Kraft von bis zu sechs Personen für den Auf- und Abbau der Körbe. Jetzt verfahren diese vollautomatisch. Über ein mobiles Bedienpult wird dazu der EMC in Gang gesetzt, die Anlage hebt oder senkt sich selbsttätig. Die hochpräzisen Kugelgewindetriebe stellen eine punktgenaue Positionierung sicher, die sie auch bei großer Krafteinwirkung – z. B. beim Dunken – halten.

Wirtschaftlich, effizient und sicher

In der Sport- und Eventlogistik müssen Korbanlagen umfangreiche Arbeitsschutzanforderungen erfüllen. Bei mehreren tausend Bewegungszyklen pro Jahr erhöht sich die Arbeitssicherheit erheblich, denn die Gefahr von Verletzungen wird durch die Automatisierung konsequent ausgeschlossen. Mit der Schutzklasse IP 65 gewährleistet der EMC außerdem eine gute Abdichtung gegen Schmutz und Wasser und unterbindet gleichzeitig den Schmiermittelaustritt. Auch in der Korbanlage der s.Oliver Arena überzeugt der EMC nicht nur durch seine Wirtschaftlichkeit. Das betriebsfertige Komplettsystem zeichnet sich durch einen geringen Konstruktions- und Montageaufwand aus und ist damit auch für Anwendungen im gewohnten Industrieumfeld stets erste Wahl.

Sehen Sie hier die komplette Hintergrundstory:

Herausforderung

Vollautomatisches Verfahren der Basketballkorbanlage in der s.Oliver Arena, Würzburg.

Lösung

In die Korbanlage integrierte Hub-/ Senkkonstruktion mit dem Elektromechanischen Zylinder EMC.

Ergebnis

„Dank des EMC verfügt die s.Oliver Arena heute über eine zukunftssichere und komfortable Korbanlage, die zudem Kosten spart."

Wolfgang Küllstädt, Head of Design & Construction bei Bosch Rexroth