Germany

Standort auswählen

Germany

Hubsysteme

Rexroth hat im Bereich Hubsysteme für Hubplattformen (self-elevating platforms, SEPs) verschiedene Modelltypen und -größen entwickelt, die von Zahnstangen-Anlagen bis zu formschlüssigen Einsatzsystemen für Offshore-Anwendungen (z. B. Hubbohrinseln, Jack-Up-Schiffe und -Bargen) reichen. Da in unserem Hause Spezialisten für alle Antriebsdisziplinen vertreten sind, hat unsere Technikabteilung sowohl hydraulische als auch elektrische Konzepte entwickelt.

Zahnstangenhubwerk

Hydraulische Zahnstangensysteme sind für ein Gewicht von 500 bis 2.000 Tonnen pro Bein geeignet und sind mit eigengefertigten Motoren, Aggregaten und Steuerungssysteme ausgestattet, die Standardkomponenten oder maßgefertigte Lösungen verwenden. Patentierte Lastausgleichsgeräte sorgen für eine gleichmäßige Verteilung der Lasten auf allen Ritzeln und erhöhen die Sicherheit und die Lebensdauer des Hubsystems.

  • formschlüssige Einsatzsysteme
  • hydraulische Konzepte
  • frequenzvariable Antriebskonzepte
  • Belastbarkeit: 500 bis 3.000 mT/Bein
  • Geschwindigkeit: bis 60 m/h

Befestigungssystem

Befestigungssystem

Um Plattformen oder Beine in erhöhten Positionen zu halten, hat Rexroth sowohl hydraulische als auch frequenzvariable Befestigungssysteme entwickelt, die Sicherungskeile an den Gestellen anbringen.

Elektrische Lösungen

Als elektrische Alternative hat Rexroth ein komplexes, geschwindigkeitsvariables Antriebskonzept entwickelt, das mit frequenzgesteuerten Wechselstrommotoren arbeitet. Seine Vorteile sind ein sanfter Start und ein geregelter Betrieb, Lastausgleich für eine gleichmäßige Lastverteilung, eine präzise Geschwindigkeitskontrolle, eine deutlich längere Lebensdauer und niedrigere Wartungskosten für die Anlage im Ganzen. Darüber hinaus kann mit dem System die Deckkonstruktion optimiert und herunterskaliert werden, da die Hubsystemkabinen weniger belastet werden.

Kontakt

Bitte wenden Sie sich direkt an die Spezialisten von Bosch Rexroth für Hubsysteme.

Offshore-Abteilung

Telefon: +31 (411) 651 951

E-Mail: offshore@boschrexroth.nl